Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.1
Filter schließen
Filtern nach:

Sichtschutz Gabionen

Sichtschutz Gabionen für Ihr Grundstück

Haus- und Grundstücksbesitzer haben zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Grundstück einzuzäunen. Es müssen ein sicherer Schutz und ein hochwertiges Aussehen gewährleistet sein. Eine Beton- oder Steinmauer ist nicht die ideale Lösung. Sie könnten sich dahinter in Ihrem Domizil wie in einem Gefängnis fühlen. Die ideale Lösung sind Sichtschutz Gabionen.

Diese Zaungabionen sind massiv und flexibel. Sie können die Sichtschutz Gabione mit einem Tor, einer Tür oder sogar mit beidem ergänzen und die Zwischenräume mit Holzelementen auflockern. Sichtschutz Gabionen eignen sich auch in gewissem Maße als Schallschutz. Ideal für Grundstücke, die an einer Straße liegen. Die Befüllung der einzelnen Steinkörbe der Sichtschutz Gabionen bestimmen Sie selbst.

 

Sichtschutz Gabionen als persönliche Elemente der Gestaltung

Die Bezeichnung „Gabione“ bedeutet Drahtkorb, der durch die Befüllung mit Natursteinen, Schiefer, Glasbruch oder auch Holz erst sein individuelles Aussehen erlangt und zu einem Einzelstück wird. Auch unterschiedliche Materialien können in den einzelnen Steinkörben des Sichtschutz Gabionen Zauns gemixt werden.

Die Sichtschutz Gabione schützt Sie nicht nur gegen Lärm und fremde Blicke, sondern ab einer bestimmten Höhe auch gegen unerwünschte Besucher. Außerdem ist dieser Steinzaun eine preisgünstige Alternative.

Ein weiterer Vorteil: Die Sichtschutz Gabione fügt sich perfekt in ihre natürliche Umgebung ein. Sie können die Sichtschutz Gabionen durch verschiedene dekorative Elemente, z.B. durch die Beleuchtung mit Solar- oder LED-Lampen, Pflanzkübeln in unterschiedlichen Formen und Farben oder mit Pimp-it-Deco auflockern. Auch Elemente aus Holz, Stahl- oder Aluminium können in die Gestaltung des Sichtschutz Gabionen Zauns mit aufgenommen werden.

Mit Designerblechen oder großen Kerzenleuchtern könnte man einen Übergang zur Sitzecke oder zur Terrasse schaffen. So erscheinen die Sichtschutz Gabionen in einem ganz besonderen Licht. Dies sind nur ein paar Beispiele – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf bei der Gestaltung Ihrer Sichtschutz Gabionen. Nutzen Sie die Vielfalt der Materialien und spielen ein wenig mit ihnen.

 

Sichtschutz Gabionen als Gabionenzaun

Für Sichtschutz Gabionen ist die richtige Materialwahl entscheidend, damit langfristig eine Korrosionsbeständigkeit besteht. Der Gabionen Online Shop bietet für Sichtschutz Gabionen galvanisierte oder feuerverzinkte Seiten- und Gitterelemente an. Diese Materialien sind zudem sehr pflegeleicht.

Möchten Sie den Sichtschutz Gabionen Steinzaun mit Elementen aus Holz auflockern, müssen Sie dafür belastbare und robuste Holzarten wählen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Holz witterungsbeständig durch eine Kesseldruckimprägnierung gemacht wurde und die einzelnen Teile verleimt wurden.

Die große Auswahl bei Natursteinen oder auch verschiedenartige Glasbruchsteine, die sich für Sichtschutz Gabionen anbieten, überzeugen durch Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit. Der moderne Gabionenzaun passt perfekt in Ihre Umgebung und lässt sich durch weitere individuelle Ideen verändern. Dadurch setzen Sie mit Ihren Sichtschutz Gabionen Betonungen und bereiten Ihrem Garten ein ganz persönliches Aussehen. Sichtschutz Gabionen passen im Gegensatz zu einer Gartenmauer oder Hecke perfekt zum modernen Flair und bietet einen guten Gegensatz zum grünen Garten.

Unter anderem eignen sich Sichtschutz Gabionen perfekt als Sitzgelegenheit auf der Terrasse oder im Garten und lassen neugierige Blicke vom Nachbarn oder Spaziergängern außen vor. Für die kühleren Abendstunden werden die Sonnenstrahlen des Tages gespeichert, und Kleinstlebewesen erhalten einen perfekten Lebensraum. Sie können in Ruhe Ihren Mittagsschlaf auf der Terrasse halten, denn Sichtschutz Gabionen schlucken eine große Schallmenge.

 

Sichtschutz Gabionen auflockern

Zu jedem Zeitpunkt können Sie Ihren Sichtschutz Gabionen Zaun mit 6- oder 8-eckigen Ziersäulen ein weiteres Highlight geben. Unterschiedlich bepflanzt und mit unterschiedlichen Steinen befüllt, wirken die Ziersäulen nebeneinander gestellt ebenfalls als Sichtschutz. Integrierte Beleuchtung in Ziersäulen für Wege oder Türen sind ein echter Hingucker.

Bei Ihrem Projekt können Sie Ihre Fantasie voll ausschöpfen und die Sicherheit mit der Funktionalität und der Ästhetik bestens verknüpfen. Sichtschutz Gabionen werten Ihre Gartenanlage nicht nur optisch auf. Befinden sich Kinder oder Haustiere in Ihrem Haushalt, können sie ohne Aufsicht im Garten spielen, der Sichtschutz Gabionen Zaun sorgt für Sicherheit.

Für eine Hervorhebung der Sichtschutz Gabionen gibt es neuerdings Rattan. Hierbei richtet sich der Fokus auf Rattan aus industriell hergestelltem Polyrattan. Als Flechtmaterial aus Polyethylen ist es UV- und wetterbeständig sowie in diversen Farben erhältlich. Nicht zu verwechseln mit dem Naturprodukt wird es in Streifen durch die Steinkörbe gezogen. Durch diese Art der Gestaltung setzen Sie sich von Ihren Nachbarn ab, die sicherlich für ihre Sichtschutz Gabionen eine Befüllung mit Bruchsteinen wählten. Hiermit setzen Sie Ihren Sichtschutz Gabionen Ihren persönlichen Stempel auf.

 

Differenzierung zwischen Lärmschutz und Sichtschutz Gabionen

Sichtschutz Gabionen sind keine Lärmschutz Gabionen. Der Gabionenzaun mit einer Befüllung aus Steinen bietet nur in einem gewissen Maße einen Schallschutz und keinen Schutz vor Lärm. In Bereichen, wo die Gesundheit Priorität setzt, werden diese Gabionen mit besonderen Materialien befüllt.

Insbesondere an frequentierten Straßen, Autobahnen, Schulen, Sportplätzen sowie in der Umgebung von industriellen und gewerblichen Objekten ist dieser Gabionenzaun anzutreffen. Als perfekter Lärmschutz kristallisierte sich Kokos heraus. Das Naturprodukt ist als Füllmaterial biologisch abbaubar und sorgt mit bis zu 30 dB für Lärmschutz. Der Bepflanzung steht nichts im Wege. Holz in imprägnierter Form von Kiefer oder Lärche werden ebenfalls verwendet. Holz verrottet schneller, Kokos und Bambus sind deutlich langlebiger.

Beim Austausch der Befüllung nach einigen Jahren können zur Vorderansicht bei Sichtschutz Gabionen Steine und im Inneren Holz genutzt werden. Hierbei muss nur der innere Teil nach einer gewissen Zeitspanne ausgetauscht werden. Bei einer kompletten Ansicht aus Holz werden Schallwellen aufgesaugt und wiedergegeben. Dadurch können Sie in Ruhe Ihre freie Zeit mit Ihrer Familie genießen. Die attraktiven Sichtschutz Gabionen fungieren ab einer bestimmten Höhe auch als Sicht- und Windschutz, und dadurch ergeben sich perfekte Eigenschaften für Sichtschutz Gabionen.

 

Rechtliche Anforderungen zu Sichtschutz Gabionen

Durch Unkenntnis der Sachlage sind vermeidbare nachbarliche Streitigkeiten vorprogrammiert. Diese Situationen müssen durch die Beachtung der Grundregeln im Nachbarrecht erst gar nicht entstehen. Die meisten Angelegenheiten werden im BGB von § 903 bis § 924 (Inhalt des Eigentums) vom Gesetzgeber geregelt.

Darüber hinaus ist Nachbarrecht Ländersache. Ausgenommen Bremen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern besitzen alle Bundesländer Regelungen zum Nachbarschaftsrecht, in denen auch die Richtlinien für Zäune und Mauern zu finden sind. Bitte informieren Sie sich, bevor Sie einen Sichtschutz Gabionen Zaun aufstellen.

 

Gabionen als Sichtschutz und Grenzmarkierung

Innerhalb Ihres Grundstücks ist unter Beachtung der Gesetze alles erlaubt. Problematisch wird es an der Grenze zum Nachbargrundstück. Die Gestaltung wird durch die Bundesländer und auch durch die Bebauungspläne der Städte und Gemeinden bestimmt. Ein Sichtschutz Gabionen Zaun oder eine Gabionenwand darf nicht höher als 150 cm sein.

Die Begrenzung des Grundstücks muss sich dem Gesamtbild des Wohngebiets oder der Straße anpassen und wird als ortsübliche Einfriedung bezeichnet. Zudem wird zwischen einem Zaun oder Mauer als Sicherheitsschutzgründen oder als Grenzeinrichtung differenziert. Als Markierung der Nachbargrenze muss laut Nachbarrecht das Einverständnis des Nachbarn eingeholt werden. Dann dürfen Sie an dieser Stelle den Sichtschutz Gabionen Zaun oder die Gabionenwand errichten.

Es ist möglich, dass der Gesetzgeber Nachbargrundstücksgrenzen markiert. Dann tragen beide Parteien die Ausgaben für die Einfriedung. Die Höhe bei Zäunen als symbolische Grenze beträgt 40 bis 90 cm. Der Abstand zum Nachbargrundstück muss mindestens 50 cm betragen. Als Sichtschutz beträgt die Höhe der Mauer zwischen 170 cm bis 190 cm. Je nach Bundesland kann eine Höhe von 180 cm genehmigungsfrei sein.